Vorstand

Im Juli 2002 wurde an der Universität Bayreuth der Alumniverein „Sportökonomie Uni Bayreuth“ auf Initiative Bayreuther Sportökonomiestudenten und mit Unterstützung aller in die Ausbildung des Diplomstudiengangs Sportökonomie involvierten Professoren gegründet. Gründungsvorstände des Alumnivereins sind Nicole Prommer und Simone Jäck. Nicole Prommer war zu dieser Zeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sportmedizin und Simone Jäck wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Finanzen und Steuerlehre. Die beiden Sportökonominnen legten damals den Grundstein für die erfolgreiche Arbeit des Alumnivereins. Auf Simone Jäck folgte im Jahr 2006 Tim Ströbel als Vorstandsmitglied. Ströbel war damals Mitarbeiter des Lehrstuhls für Dienstleistungsmanagement und war insgesamt knapp 10 Jahre Vorstand des Vereins. Mit der Satzungsänderung 2007 wurde der Vorstand auf drei Vorstandsmitglieder erweitert und Christian Durchholz, ebenfalls Mitarbeiter am Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement, komplettierte den Vorstand. Auf Nicole Prommer folgte im Jahr 2011 Jan Kottke, der wiederum zwei Jahre später von Maximilian Stieler abgelöst wurde. Im Jahr 2016 wurden auf der Mitgliederversammlung Mario Kaiser und Markus Buser als Nachfolger von Tim Ströbel und Christian Durchholz gewählt. Nach der Erweiterung des Vorstandes durch die ordentliche Mitgliederversammlung im November 2017, wurde Jessica Horter als viertes Mitglied des Alumnivorstand aufgenommen. Nach dem Ausscheiden von Dr. Maximilian Stieler übernahm Jan Schönberner im Dezember 2019 dessen Amt als Vorstandsmitglied. Auf Markus Buser folgen im November 2020 Heiko Heidenreich und Lars Griebel in der Vorstandschaft und erweiteren diese auf erstmals fünf Vorstandsmitglieder.

 

 

Übersicht der Vorstandsmitglieder:

  • 2002 – 2011: Nicole Prommer (Gründungsvorstand;Praxis für Faszientherapie)
  • 2002 – 2006: Simone Jäck (Gründungsvorstand; ATG Allgäuer Treuhand GmbH)
  • 2006 – 2016: Tim Ströbel (Professur für Marketing & Sportmanagement)
  • 2007 – 2016: Christian Durchholz (bbg Betriebsberatungs GmbH & VeDaTa VertriebsDatenServices GmbH)
  • 2011 – 2013: Jan Kottke (Willis Towers Watson)
  • 2013 – 2019: Maximilian Stieler (KSB SE & Co. KGaA)
  • 2016 - 2020: Markus Buser (Lehrstuhl für Marketing & Dienstleistungsmanagement)
  • Seit 2016: Mario Kaiser (bbg Betriebsberatungs GmbH)
  • Seit 2018: Jessica Helten (geb. Horter) (Lehrstuhl für Sozial- und Gesundheitswissenschaften)
  • Seit 2019: Jan Schönberner (Lehrstuhl für Marketing & Dienstleistungsmanagement)
  • Seit 2020: Heiko Heidenreich (Lehrstuhl für Sport Governance & Eventmanagement)
  • Seit 2020: Lars Griebel (Professur für Marketing & Sportmanagement)

 

Meine Zeit in Bayreuth begann im Oktober 2007. Als Teil des ersten Bachelor-Jahrgangs begann damals mein Studium der Sportökonomie, dem sich das Master-Studium ab Oktober 2011 direkt anschloss. Zwischen 2013 und 2019 promovierte ich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Herbert Woratschek zum Thema "Tickets für Sportevents : Die Ermittlung von kontextabhängigen Preisbereitschaften und Value Capture" am Lehrstuhl für Marketing & Dienstleistungsmanagement. Von 2015 bis 2020 war ich zudem an der Campus-Akademie der Universität Bayreuth für die Weiterbildungsstudiengänge MBA Sportmanagement und LL.M. Sportrecht verantwortlich. Seit April 2021 bin ich im Bereich Marktforschung bei der bbg Betriebsberatungs GmbH in Bayreuth tätig. Als Vorstand des Alumnivereins möchte ich dem einzigartigen Spöko-Netzwerk, von dem ich oft profitieren durfte, etwas zurückgeben und das exzellente Netzwerk weiter vorantreiben. Sportökonomie in Bayreuth war und ist die Nummer eins und soll es auch in Zukunft bleiben.

Mario Kaiser

bbg Betriebsberatungs GmbH


Anschrift

bbg Betriebsberatungs GmbH
Bindlacher Straße 4
95448 Bayreuth
Deutschland

Kontakt

Mail: mario.kaiser@sportoekonomie.net
Seit dem Beginn meines Bachelorstudiums der Sportökonomie im Jahr 2014 bin ich Bayreuth treu geblieben. Im Anschluss an mein Masterstudium begann ich im April 2020 meine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Marketing & Sportmanagement (Prof. Dr. Tim Ströbel). Neben der Arbeit an meiner Dissertation zum Thema Markenmanagement im Sport, bin ich als Dozent im Bereich Marketing & Sportmanagement tätig und verbringe meine Freizeit auf den Tennis-, Fußball & Golfplätzen der Umgebung. Als Vorstandsmitglied des Alumnivereins möchte ich insbesondere zu dem Erhalt und der Stärkung der Marke „Bayreuther Sportökonomie“ beitragen. Die Bayreuther Sportökonomie ist die Benchmark in der Sportbranche – dieser Status soll auch in der Zukunft erhalten bleiben! Im Alumniverein verantworte ich den Bereich Finanzen.

Lars Griebel

Universität Bayreuth


Anschrift

Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Deutschland

Kontakt

Tel.: +49-921-55-3489
Mail: lars.griebel@sportoekonomie.net
Die Marke „Spöko“ voranzutreiben und zu bewahren ist mir eine Herzensangelegenheit. Der Alumniverein leistet wichtige Arbeit für unseren einzigartigen Studiengang und ich freue mich, in Zukunft einen Beitrag als Vorstand zur Erhaltung der Bayreuther Sportökonomie leisten zu dürfen. Kurz zu mir: Im Jahr 2017 habe ich meinen Master abgeschlossen und war für kurze Zeit in der freien Wirtschaft als Projektleiter tätig, bevor es mich wieder zurück an die Universität Bayreuth verschlagen hat. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter bin ich am Lehrstuhl für Sport Governance und Eventmanagement (Prof. Dr. Kurscheidt) angestellt. Ich freue mich auf spannende Projekte und die Zusammenarbeit mit den anderen Vorstandsmitgliedern.

Heiko Heidenreich

Universität Bayreuth


Anschrift

Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Deutschland

Kontakt

Tel.: +49-921-55-3476
Mail: heiko.heidenreich@sportoekonomie.net
Seit Juli 2017 bin ich als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports wieder in Bayreuth. In den Jahren 2008 - 2012 habe ich mein Bachelorstudium in Sportökonomie absolviert. Anschließend bin ich für das Studium „Master of Science Sportmanagement“ nach Leipzig gegangen. Nach dem Masterabschluss habe ich zwei Jahre als Dozentin in Saarbrücken an einer privaten Hochschule im Bereich Sportökonomie gearbeitet und bin weiterhin dort, sowie bei einer Unternehmensberatung, als freie Mitarbeiterin tätig. Ich freue mich sehr wieder in Bayreuth zu sein und auf die neuen, spannenden Herausforderungen und Projekte – sowohl im Rahmen meiner Promotion als auch der Vorstandschaft des Alumnivereins. Mein Hauptziel als Vorstand ist die Zusammenarbeit weiterhin zu fördern und die gemeinsame Plattform zu stärken, sodass Studierende und ehemalige Absolventen langfristig vom Spöko-Netzwerk profitieren können. Meine Freizeit verbringe ich mit Familie und Freunden sowie mit Sport jeglicher Art (von Schwimmen über Joggen, Tennis, Tanzen oder Beachvolleyball). Vor allem in der Natur kann ich gut abschalten und den Kopf frei bekommen. Im Alumniverein kümmere ich mich hauptsächlich um die Themen PR und Workshops.

Jessica Helten (geb. Horter)

Universität Bayreuth


Anschrift

Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Deutschhalnd

Kontakt

Tel.: +49-921-55-5844
Mail: jessica.helten@sportoekonomie.net
Ein Vorstandsamt im Alumniverein übernehmen? Da gibt es nicht viel nachzudenken. Meiner Meinung nach ist der Alumniverein Sportökonomie eine wichtige Plattform für den Erhalt und die Förderung unseres Spöko-Netzwerks. Und das ist es ja auch, was uns Spökos u.a. ausmacht: der starke Zusammenhalt und das lebendige Netzwerk. Als Vorstandsmitglied bietet sich mir nun die Möglichkeit aktiv an der Gestaltung des Vereins mitzuwirken. Und obwohl die Arbeit im Alumniverein in den vergangenen Jahren stets hervorragend war, so hoffe ich, dass wir in Zukunft noch an ein paar Stellschrauben drehen können, um insbesondere unsere Mitgliederzahl sowie das Mitglieder-Engagement zu erhöhen. Kurz zu meiner Person: Seit dem Beginn meines Bachelorstudiums im Oktober 2011 lebe ich mit einigen Unterbrechungen (Praktikum und Auslandsaufenthalte) in Bayreuth. Auch nach dem Masterabschluss blieb ich der Uni Bayreuth treu und bin seit November 2016 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Marketing & Dienstleistungsmanagement (Prof. Dr. Woratschek) angestellt. Neben der Dozententätigkeit in den Bereichen Dienstleistungs- und Sportmanagement arbeite ich an meiner Doktorarbeit zum Thema Sponsoring und Engagement Plattformen im Sport. Zusätzlich bin ich regelmäßig im Team „Doktorspiele“ der Universität Bayreuth beim Kicken aktiv. Motto: Spöko = <3 Im Alumniverein kümmere ich mich hauptsächlich um die Themen Marketing/Social Media sowie den Kontakt zum Wirtschaftlichen Beirat.

Jan Schönberner

Universität Bayreuth


Anschrift

Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Deutschland

Kontakt

Tel.: 0921 - 55 - 5830
Mail: jan.schoenberner@sportoekonomie.net

Online-Mitgliedsantrag

Mitgliedsdaten

Freiwillige berufliche Angaben

Beitragsart*

Ihre Bankdaten*

Einverständnis SEPA*

Kostenlose Services des Vereins

Einverständnis zu Satzung, Ordnungen und Datenschutz*

*Diese Felder sind auszufüllende Pflichtfelder
**Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten (Name, Anschrift, E-Mail- Adresse) durch den Sportökonomie Uni Bayreuth e.V. zur Zusendung des Alumni-Newsletters oder des Spöko Alumni-Journals genutzt werden. Der Alumni-Newsletter sowie das Spöko Alumni-Journal informieren über die Aktivitäten des Sportökonomie Uni Bayreuth e.V. sowie rund um die Bayreuther Sportökonomie. Sie können zudem Angebote und Informationen von Kooperationspartnern enthalten. Meine personenbezogenen Daten werden niemals an Dritte ohne gesetzliche Grundlage übermittelt. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit im Online-Bereich sportoekonomie.net oder durch schriftliche Information an den Sportökonomie Uni Bayreuth e.V. widerrufen kann.