Diskussionsrunde mit Spökos in der Sportartikelindustrie auf der ISPO 2017

Inhalt der Diskussionrunde

In der Diskussionsrunde sollen aktuelle Herausforderungen und Trends in der Sportartikelindustrie diskutiert werden und wie sich Absolventen verschiedener Studiengänge bestmöglich darauf einstellen können. Ziel soll es auch sein, dass Diskutanten aus Ihren eigenen Erfahrungen mit den Studierenden teilen, z.B. wie sie den Einstieg in die Branche geschafft haben und welche Probleme ihnen dabei begegnet sind. Fragen vom Publikum sind ausdrücklich erwünscht.

Mit dabei:

Susanne Pfrengle - Black Diamond

Martin Aegerter - pyua

Felix Knödler - Arc’terxy (Amer Sports Deutschland GmbH)

Michael Jakob - PrimaLoft

David Gutekunst - Salomon Footwear (Amer Sports Deutschland GmbH)

Dr. Tim Ströbel (Moderator der Diskussionsrunde) - Universität Bern

Bitte füllen Sie den vorliegenden Antrag vollständig aus und schicken Sie den unterschriebenen Ausdruck an folgende Adresse:

Sportökonomie Uni Bayreuth e.V.
Institut für Sportwissenschaften
95440 Bayreuth

Sobald uns dieser schriftlich vorliegt, bekommen Sie eine Bestätigung per Email mit ihren Zugangsdaten.